Hilfsnavigation
Volltextsuche
Quickmenu
  • Fremdenverkehrsamt © Friedhelm Struck
Seiteninhalt

Barrierefreiheit:

Tourist-Information & Öffentliche Toiletten

Viele Menschen müssen mit einer Einschränkung ihren Alltag bewältigen, sei es, dass sie eine Gehbehinderung haben oder gar auf den Rollstuhl angewiesen sind.

In unserer kleinen historischen Fachwerkstadt sind nur wenige Einrichtungen für mobilitätseingeschränkte Personen uneingeschränkt zugänglich und nutzbar.

Im Rathaus der Stadt Hornburg stehen Ihnen über einen separaten Eingang erreichbar, zwei behindertengerechte, öffentliche Toiletten zur Verfügung. Die im Rathaus Hornburg untergebrachte Tourist-Information (Amt für Tourismus) ist ebenso erreichbar. Die Toiletten können jederzeit mit einem EURO-WC-Schlüssel geöffnet werden. Der Schlüssel wird an Menschen mit Behinderungen verschickt, die auf barrierefreie Toiletten angewiesen sind.

Folgen Sie der Ausschilderung am Rathaus (Tourist-Information).

Barrierefreiheit in Hornburg:

Öffentliche Einrichtungen

Bürgerservicebüro der Gemeindeverwaltung, Pfarrhofstraße 5:

barrierefreier Eingang über den Innenhof, öffentliches behinderten- und rollstuhlgerechtes WC, Parkplätze vor dem Rathaus/Tourist-Information

Stadtbücherei:

nicht barrierefrei

Sparkasse, Marktstraße:

Eingang kleine Schwelle mit Rollator leicht überwindbar

Volksbank, Vor dem Dammtor 2A:

barrierefrei

Supermarkt NP, Schladener Straße 1:

barrierefrei

Apotheke, Marktstraße:

Nicht barrierefrei.Notrufsäule außerhalb des Gebäudes am Treppenaufgang, für Personen mit eingeschränkter Mobilität gut erreichbar

Gesonderte Parkplätze (behinderten- und rollstuhlgerecht):

Vor dem Vorwerkstor /An der Stadtmauer), Marktstraße/Marktplatz, Auf dem Hagenberg – jeweils 3 gesonderte Parkplätze, Am Stadtbad Hornburg – jeweils 3 gesonderte Parkplätze

Straßen- und Gehwege:

Altstadt weitestgehend barrierearm. Eine akustische Signalampel befindet sich an der Straße “Vor dem Braunschweiger Tor”

Kirche

Kirche Beatae Mariae Virginis, Pfarrhofstraße:

barrierefrei erreichbar über einen Nebeneingang, Parkplätze vor der Kirche bzw. dem Rathaus

Katholische St. Clemens-Kirche, Anemonenweg 5:

barrierefrei

Kultureinrichtungen

Heimatmuseum Hornburg:

nicht barrierefrei

Biedermeierhaus:

nicht barrierefrei

Haus der Sinne:

nicht barrierefrei

Gastronomie

Café Zuckerblume, Marktstraße 16:

barrierefreier Eingang und Innenbereich, keine behindertengerechte Toiletten

Restaurant Am Ruckshof, Knick 17:

Restaurant im Erdgeschoss barrierefrei, Außenbereich/ Biergarten barrierefrei, Toiletten im Untergeschoss nicht barrierefrei erreichbar

La Rocca – Eiskaffee & Pizzeria, Vorwerk 2:

Außenbereich barrierefrei, Eingang ins Lokal über zwei Stufen, keine barrierefreien oder behindertengerechte Toiletten

Pizzeria La Ventura, Vor dem Vorwerkstor 1B:

barrierefreier Eingang und Innenbereich, Außenbereich barrierefrei, ausgewiesener behinderten- und rollstuhlgerechter Parkplatz an der Stadtmauer,  keine barrierefreien oder behindertengerechte Toiletten

Bacchus, Vor dem Vorwerkstor 1:

barrierefreier Eingang, Außenbereich barrierefrei, ausgewiesener behinderten- und rollstuhlgerechter Parkplatz an der Stadtmauer, keine barrierefreien oder behindertengerechte Toiletten

Willeckes Lust, Hasenwinkelgrund 2:

barrierefreier Eingang und Innenbereich, Außenbereich geländegängig mit Rollator befahrbar, keine barrierefreien oder behindertengerechte Toiletten, ausreichend Parkplätze vor dem Haus

Ansprechpartner/in

Stadtmarketing Hornburg / Amt für Tourismus
Pfarrhofstraße 5
38315 Hornburg
05334 94910
05334 948910
E-Mail oder Kontaktformular

Öffnungszeiten

Montag, Donnerstag und Freitag
9:00 bis 12:00 Uhr

Dienstag
9:00 bis 12:00 Uhr
14:00 bis 16:00 Uhr