Natur atmen und spüren

Im südlichen Zipfel des Wolfenbütteler Landes, schon halb hin zum Harz, liegt, eingebettet in das liebliche Ilsetal, das 1000jährige Hornburg, eine der schönsten Kleinstädte Niedersachsens. Die Stadt mit ihren knapp 3.000 Einwohnern ist touristisch gut erschlossen und seit 1990 sowie 2010 „Staatlich anerkannter Erholungsort“.

 

Das spätmittelalterliche Stadtbild hat sich über die Jahrhunderte erhalten. Die gesamte Altstadt mit ihren über 300 Fachwerkhäusern steht unter Denkmalschutz. 1978 wurde Hornburg Bundessieger im Wettbewerb „Stadtgestalt und Denkmalschutz im Städtebau“. Mehrmals diente die Altstadt als Filmkulisse von Kinofilmen.

 

Lassen Sie sich verzaubern von dieser unvergleichlichen Landschaft!

 

Hornburg (er)-wandern und (er)-fahren
Hornburg (er)-wandern und (er)-fahren
Grünes Band
Grünes Band

Ausflugsziele
Ausflugsziele