Hilfsnavigation
Volltextsuche
Quickmenu
  • Hornburger Fachwerk © Friedhelm Struck
Seiteninhalt
11.12.2019

Neue Publikation " Hornburgs Geschichte in Wort und Bild"

Unter dem Titel „ Hornburgs Geschichte in Wort und Bild“ ist ein neues Buch zur Geschichte Hornburgs erschienen. 

Unter dem Titel „ Hornburgs Geschichte in Wort und Bild“ ist ein neues Buch zur Geschichte Hornburgs erschienen.  Passend zum 1025. Stadtjubiläum der historischen Fachwerkstadt veröffentlichte Sibylle Heise aus dem Stadtarchiv Hornburg ihre neueste Publikation.

Aus dem Inhalt: „Das Hornburger Stadtarchiv erhielt in den letzten Jahren eine größere Zahl von Fotografien, die in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts in Hornburg aufgenommen worden sind. Eine Auswahl von ihnen wird hier zusammen mit vielen kleineren Aufsätzen zur Geschichte Hornburgs veröffentlicht, dadurch wird unser Bild von der Vergangenheit schärfere Konturen erhalten.

Nur in einzelnen Fällen illustrieren die Fotos die geschichtlichen Beiträge und doch gehen Bilder und Geschichten eine fast fühlbare Symbiose ein. Lassen die Fotos an erst kurz vergangene Zeit erinnern, so bieten sie die Kulisse für Episoden aus der Geschichte des Städtchens, die manchmal überraschend spannend, skurril und berührend sind.“

Das Buch erscheint im Ostfalia-Verlag, umfasst knapp 150 Seiten, kostet 18,90 Euro und kann im Amt für Tourismus in Hornburg erworben werden.

Ansprechpartner/in

Stadtmarketing Hornburg / Amt für Tourismus
Pfarrhofstraße 5
38315 Hornburg
05334 94910
05334 948910
E-Mail oder Kontaktformular

Öffnungszeiten

Montag, Donnerstag und Freitag
9:00 bis 12:00 Uhr

Dienstag
9:00 bis 12:00 Uhr
14:00 bis 16:00 Uhr